Schließzeiten:

Pfingstferien | 27.05. - 31.05.2024 | geschlossen

Donnerstag | 06.06.2024 | 10 - 12 Uhr und 14 - 16:30 Uhr

Dienstag | 18.06.2024 | geschlossen

 

 

 

 

 

 

Kunst in der Gemeindebücherei Kusterdingen

 

Wir freuen uns sehr!

Seit September stellt bei uns Petra Ohneseit ihre Kunstwerke aus. Einige Bilder zeigen, wie man mit etwas Fantasie aus verschiedenen Papieren, Pappen, sowie Fundstücken aus Holz, Leder, Metall etc.  etwas Neues gestalten kann. Neu arrangiert und farblich miteinander verbunden, kann ein harmonischer Einklang, aber auch Spannung erzeugt werden. Der Künstlerin wäre es eine große Freude, wenn die Exponate zur Nachahmung - aber bitte nicht zum Fotografieren - anregen würden.

Kunst in der Gemeindebücherei Kusterdingen

 

Wir freuen uns sehr! Eine neue Ausstellung schmückt die Wände der Gemeindebücherei Kusterdingen.

Beate Rüttiger wurde 1962 in Heimsheim (Enzkreis) geboren, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim und widmete sich dort auch der Malerei und dem Aktzeichnen. Nach Jahren in Werbeagenturen gründete Beate Rüttiger in Göttingen (Niedersachsen) eine Familie und kam aus beruflichen Gründen vor 23 Jahren nach Kusterdingen, wo sie selbstständig tätig ist.

Die 24 in der Gemeindebücherei Kusterdingen ausgestellten Arbeiten der hauptberuflichen Grafikdesignerin präsentieren sich sehr vielfältig. Als diplomierte Illustratorin lässt sie in kleinen und großen Bildern auf Leinwand, Holz oder Pappe die Übergänge zwischen Malerei und Illustration verschwimmen und schafft mit Vorliebe Welten und Wesen, die in ihrer Darstellung der Abstraktion fern sind, dem Betrachter aber Raum für seine eigene Fantasie lassen. Farbe und eigene Formensprachen sind ihr sehr wichtig. Dabei malt sie Ansichten von Tübingen oder malerische Früchtestilleben ebenso wie bunte Mischtechnik-Serien als traumartige Phantasie-Szenen. Bekannt sind auch ihre ironischen „Strandopfer“. 

In der Ausstellung in der Gemeindebücherei Kusterdingen liegt der Schwerpunkt auf der Acryl-Serie „La Noia“. Bildmotive dieser Serie und auch der Nachfolge-Serie „Sisters“ sind manieristisch überzeichnete Frauenfiguren mit Ausdruck von Langeweile und Überdruss in einer Welt, in der es uns an nichts fehlt, vor allem nicht an Einsamkeit. Etwas fehlt in einer Welt, in der wir auf die Gunst unserer Katzen angewiesen sind, welche immer wieder in den Bildern auftauchen. Die "La Noia“-Serie wurde bereits in Rüttiger's Studienzeit begonnen, in den letzten Jahre wieder aufgegriffen. Für die Künstlerin hat die Serie im Lockdown plötzlich einen Bezug zur Wirklichkeit bekommen. Ebenso finden sich Bilder der Reihe „ Sisters“ in der Ausstellung, welche quasi den Gegenpol zu "La Noia“ darstellen, ebenso Vogel-Bilder („Die Besucher“) und Stillleben.

Die Ausstellungläuft bis zum 08. August 2023

Kunst in der Gemeindebücherei

Wir freuen uns sehr! Eine neue Ausstellung schückt die Wände der Gemeindebücherei Kusterdingen.

Die Künstlergruppe um den Maler Frank Köhler besteht zurzeit aus zwölf KünstlerInnen. Die Arbeiten der oKünstlerinnen bilden den ersten Beitrag zur Ausstellung in deren Verlauf ein Umhängen und Austauschen der Exponate stattfinden wird. Die Ausstellung wird so wandelbar und zu einem immer neuen Erlebnis. Das Atelier existiert in Immenhausen seit knapp zwanzig Jahren. Im Laufe dieser Zeit hat sich die Gruppe entwickelt, wobei die ein oder andere schon lange dabei ist, andere vor ein paar Jahren dazugekommen sind.  Gemalt wird ausschließlich klassisch, das heißt mit Ölfarben auf Leinwand oder auf Holzplatte und in der Regel auch klassische Motive, die da wären: Stillleben, Landschaft und den Menschen betreffend, also Portrait oder Akt. Wie in der Ausstellung ersichtlich, werden diese Motive in verschiedenen Abstraktionsgraden ausgeführt, von realistisch bis nahezu gegenstandslos, dem Impressionismus nachempfunden, surreal....wie auch immer es die Künstlerin ausdrücken will. Hier sei noch der Hinweis erlaubt, dass die Gruppe gerne noch Interessent*innen aufnimmt, natürlich auch Anfänger, die die Ölmalerei erlernen wollen.

 

Die Ausstellung läuft bis zum 02.Mai 2023

Kunstausstellung

 

Wir freuen uns sehr!

Eine neue Ausstellung schmückt die Wände in der Gemeindebücherei Kusterdingen. Frank Köhler, inspirierende, einnehmende und aussagekräftige Gemälde zur Verfügung gestellt. Alle Interessierte, Kunstliebende und Nutzerinnen und Nutzer der Gemeindebücheri Kusterdingen sind herzlich eingeladen unsere Räume zu den geltenden Öffungsszeiten zu besuchen und sich von den Gemälden gefangennehmen zu lassen.

Die Ausstellung läuft bis zum 03. November 2022.

Gutenachtgeschichte unterwegs 16.08.2022 - 19.00 Uhr im Klosterhof Kusterdingen



Schwäbisches Tagblatt - Gutenachtgeschichte unterwegs

Eine Veranstaltung des Schwäbischen Tagblatts mit Unterstützung der Buchhandlung OSIANDER.

ORT: KLOSTERHOF KUSTERDINGEN

DATUM: Dienstag 16. August 2022

EINTRITT: frei

Spenden gehen zu gunsten der Kindergruppe Kusterdingen e.V.

 

 

Adresse

Gemeindebücherei Kusterdingen

Hindenburgstraße 5

72127 Kusterdingen

Öffnungszeiten

Dienstag:

10:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

10:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

 

Kontakt

Tel: 0707136322

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.